Login
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
Service
4 | 812
Aktuell, Pressemitteilung, Unternehmen
Kombiverkehr erweitert Vertriebsaktivitäten im Nordeuropaverkehr
05.11.2020
  • Björn Saschenbrecker unterstützt Kombiverkehr bei der Aufgabe Business Development Skandinavien seit Anfang November

(Frankfurt/Main, 5. November 2020) Die Frankfurter Kombiverkehr KG erweitert ihr Engagement im intermodalen Verkehr zwischen Deutschland und Skandinavien mit der Verstärkung der Vertriebsaktivitäten in diesem seit Jahren stark wachsenden Geschäftsfeld. Mit Björn Saschenbrecker (39) konnte sich Kombiverkehr die Zusammenarbeit mit einem im Logistikmarkt sehr angesehenen Vertriebsexperten sichern, der auch das entsprechende Know-how im Bereich Short-Sea-Shipping und langjährige Erfahrung in diesem Marktsegment des Intermodalen Verkehrs mitbringt. Saschenbrecker wird Peter Dannewitz, Leiter Vertrieb, und Ulrich Bedacht, Leiter Nordeuropaverkehr & dt. Ostseehäfen, bei den neuen Aufgaben unterstützen. Im Fokus dabei stehen der direkte Kontakt zu den Häfen, Partnergesellschaften sowie zu Bestandskunden und der Kontaktaufbau zu potentiellen Neukunden. Zudem sollen auf Grundlage von weiteren Markterkenntnissen die bestehenden Angebote im Verkehr mit Schweden, Norwegen, Dänemark, Finnland und dem Baltikum verdichtet und weiter ausgebaut werden. Bereits heute bietet das Frankfurter Unternehmen über die Leitungswege Feste Querung und die deutschen Ostseehäfen Lübeck, Kiel und Rostock ein breites Sortiment an durchgehenden Schienenverbindungen sowie eng vernetzte Angebote zwischen den Fähren verschiedener Redereien und der Bahn an.

Björn Saschenbrecker war mehr als zehn Jahre für die Fährgesellschaft TT-Line tätig, die letzten neun Jahre als Head of Freight mit der Fokussierung auf Strategie und Entwicklung. In dieser Zeit trug er Verantwortung für die Weiterentwicklung des Bereiches Fracht und des Routennetzwerkes sowie das Management strategischer Partnerschaften und die Optimierung bestehender Lieferantenbeziehungen. Als Head of Ground Operations Continent war er über zwei Jahre lang zudem zuständig für die landseitigen operativen Abläufe in Travemünde und Rostock, die Erarbeitung und Umsetzung von Servicestandards sowie die Optimierung des Supplier Managements für Hafendienstleistungen.


Pressefoto Björn Saschenbrecker_10x15_300DPI


Björn Saschenbrecker (39) unterstützt seit Anfang November die Vertriebsaktivitäten im Nordeuropaverkehr der Frankfurter Kombiverkehr KG

Das Pressefoto finden Sie zum Download hier.

Ihre Ansprechpartner
zum Thema Unternehmenskommunikation: