Login
Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein.
Verkehr

Aktuelle Fahrplan-Sonderregelung sowie Terminal- und Agenturöffnungszeiten

Nachstehend erhalten Sie die aktuelle Fahrplan-Sonderregelung über kommende Feiertage sowie Änderungen der Terminal- und Agenturöffnungszeiten.

Fahrplan-Sonderregelung vom 27. Juli bis 30. August 2020 (deutsche Sommerferien und Mariä Himmelfahrt)

Bitte beachten Sie die Fahrplan-Sonderregelung über die deutschen Sommerferien und Mariä Himmelfahrt. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich eine Version dieser Fahrplanregelung ausgeben zu lassen:


Fahrplan herunterladen


Bitte beachten Sie, dass es angesichts der COVID-19-Pandemie zu kurzfristigen Änderungen in der wöchentlichen Zugplanung kommen kann. Informationen zur weiteren Entwicklung der aktuellen Lage finden Sie auf der Kombiverkehr-Internetseite unter COVID-19 Meldungen. Regelmäßige Updates zu unserem Zugprogramm bekommen Sie über die Hinweise in der Anwendung meinKOMBIVERKEHR.

Fragen zum Fahrplan beantworten Ihnen gerne:
Markus Engel, Produktion, Teamleiter Fahrplan 
Telefon +49 69/7 95 05-3 15 oder mengel@kombiverkehr.de

oder die zuständigen Produktmanager unseres Vertriebs.

Terminal- und Agenturöffnungszeiten über die deutschen Sommerferien und Mariä Himmelfahrt

Im Zeitraum der Feiertage kann es zu veränderten Abholtagen und -zeiten an den deutschen Terminals kommen. Fällt der Ankunftstag auf einen Feiertag, ist in der Regel die Abholung erst am folgenden Werktag möglich. Handelt es sich bei dem Feiertag um einen Versandtag, kann der Annahmeschluss vorverlegt sein. Informieren Sie sich hierzu bitte rechtzeitig bei der zuständigen Kombiverkehr-Agentur oder laden Sie einfach


hier



die Terminal- und Agenturöffnungszeiten herunter.


Für Rückfragen zu den Terminal- und Agenturöffnungszeiten wenden Sie sich bitte an:
Daniel Jähn, Produktion, Leiter Terminals, Ablauforganisation & Projekte
Telefon +49 69/7 95 05-3 17 oder djaehn@kombiverkehr.de

Fahrplan-Sonderregelung vom 28. September bis 11. Oktober 2020 (Tag der Deutschen Einheit)

Bitte beachten Sie die Fahrplan-Sonderregelung über den Tag der Deutschen Einheit. Hier haben Sie die Möglichkeit, sich eine Version dieser Fahrplanregelung ausgeben zu lassen:


Fahrplan herunterladen


Bitte beachten Sie, dass es angesichts der COVID-19-Pandemie zu kurzfristigen Änderungen in der wöchentlichen Zugplanung kommen kann. Informationen zur weiteren Entwicklung der aktuellen Lage finden Sie auf der Kombiverkehr-Internetseite unter COVID-19 Meldungen. Regelmäßige Updates zu unserem Zugprogramm bekommen Sie über die Hinweise in der Anwendung meinKOMBIVERKEHR.

Fragen zum Fahrplan beantworten Ihnen gerne:
Markus Engel, Produktion, Teamleiter Fahrplan 
Telefon +49 69/7 95 05-3 15 oder mengel@kombiverkehr.de

oder die zuständigen Produktmanager unseres Vertriebs.

Terminal- und Agenturöffnungszeiten über den Tag der Deutschen Einheit

Im Zeitraum der Feiertage kann es zu veränderten Abholtagen und -zeiten an den deutschen Terminals kommen. Fällt der Ankunftstag auf einen Feiertag, ist in der Regel die Abholung erst am folgenden Werktag möglich. Handelt es sich bei dem Feiertag um einen Versandtag, kann der Annahmeschluss vorverlegt sein. Informieren Sie sich hierzu bitte rechtzeitig bei der zuständigen Kombiverkehr-Agentur oder laden Sie einfach


hier



die Terminal- und Agenturöffnungszeiten herunter.


Für Rückfragen zu den Terminal- und Agenturöffnungszeiten wenden Sie sich bitte an:
Daniel Jähn, Produktion, Leiter Terminals, Ablauforganisation & Projekte
Telefon +49 69/7 95 05-3 17 oder djaehn@kombiverkehr.de
Mehr zum Thema
Ihre Ansprechpartner
zum Thema Fahrplan:
Emissionsberechnung
Fahrplanauskünfte
Ihre Ansprechpartner
zum Thema Terminals: